Romane in der Entstehung

Kreativität braucht Zeit

Selten ist es für einen Schriftsteller möglich, seine Bücher in einem Zug durchzuschreiben. Als Schriftsteller von seinen Einnahmen leben zu können, ist nur den wenigstens vergönnt, egal wie es sich in der Öffentlichkeit darstellt. Auch Catarina Monti muss einem Haupterwerb nachgehen, wodurch einfach die Zeit zum Schreiben begrenzt wird. Kommen noch Familienpflichten hinzu, kann sich jeder ausrechnen wie viel Zeit zum Schreiben übrigbleibt.

Doch Ideen wachsen und brechen sich die Bahn, hier daher Ausschnitte aus zwei Romanen, an denen Catarina Monti arbeitet. Viel Spaß mit den Leseproben!!!

 

Zuerst natürlich der zweite Band zu Sonjas zweites Leben.

Der Titel wird lauten: Sonjas zweite Ehe

Zum neuen Buch:

Roland und Sonja kämpfen ihre jeweiligen Scheidungen durch, bekommen ein süßes Zwillingspärchen und heiraten. Doch wer glaubt jetzt herrscht Friede, Freude, Eierkuchen, irrt sich. Jobverlust für Roland, lebenslange Nahrungsunverträglichkeit des einen Zwillings und Sonjas Aufstieg im Altenheim sorgen für reichlich Konfliktstoff. Freuen Sie sich schon darauf, erleben Sie die turbulenten Ereignisse in dieser jungen Ehe mit. Eine kleine Kapitelauswahl zum Anwärmen schon mal vorab.

Leseprobe Sonjas zweite Ehe.pdf

 

Der zweite Roman ist ein Reiseroman und spielt die meiste Zeit in Südwestfrankreich: La Rochelle- ohne Franzosen geht es nicht. Der Urlaub der Protagonistin verläuft anders als gedacht und die Beziehung, die doch schon in den Hafen der Ehe zu münden schien, bricht auseinander. Ein Urlaub ohne Probleme mit Männern will Mariella nun verleben und sich vom „Beziehungsaus“ erholen. Ob dies gelingt? Genießen Sie mit Mariella zwei Wochen Urlaub und seine Folgen! Schnuppern Sie schon mal in eines der ersten Kapitel hinein.

3. Kapitel Josies Haus.pdf

 


nPage.de-Seiten: https://www.herkules12.de | Kultur und Kunst